Geld schießt keine Tore…

Season17-Die Nachwuchsakadamie kommt…

3 min read

Seit gestern ist zuerst für die Beta-Tester die Nachwuchsakademie im Update enthalten.
Wie finde ich das? Na, mal abwarten, das schauen wir uns erstmal an.

Gesagt getan. Einfach abwarten bis ein Jugendspieler alt genug ist ist hier definitiv nicht drin.

akade

Zitat aus der Facebook Gruppe:

Da die dazugehörige Aufgabe, die die Nachwuchsspieler/Akadmie erklärt noch nicht live gehen kann ohne das Spiel für alle User kaputt zu machen hier kurz eine Erklärung wie das mit den Nachwuchsspieler funktioniert. Habe jetzt auf die schnelle mal die Texte aus der Aufgabe gegriffen und kurz editiert:

Neben dem Talentmarkt ist die Nachwuchsarbeit eine Möglichkeit junge Spieler zu finden. Nachwuchsspieler sind im Schnitt jünger aber auch schwächer als Talente. In der Akademie (Liste) sind die Nachwuchsspieler, die aktuell in unserer Akademie ausgebildet werden. Die Akademie hat Platz für maximal 8 Nachwuchsspieler. Man kann jederzeit Spieler nach Hause schicken, um Platz für neue zu schaffen DIe lokelen Scouts schicken eine Nachrichten, wenn sie interessante Jungs für die Akademie finden. Diese kann man dann in die Akademie aufnehmen. Je weiter die Akademie des Klubs ausgebaut ist, desto häufiger und desto talentiertere Nachwuchsspieler werden einem angeboten.
Zu Beginn kennet man nur den Namen und das Alter der Jungs. JEder Spieler hat einen Positionsbereich – Angreifer, Mittelfeldspieler oder Verteidiger (inkl. TW), eine aktuelle Stärke und ein aktuelles Potential, das dieser Spieler erreichen kann.

Einmal am Tag stehen einem 5 zufällig gewürfelte Aktionen zu Verfügung, um Spieler kennenzulernen, zu entwickeln und im Klub zu halten. Die Aktionen kann man auf einzelne Judendspieler anwenden, indem man sie einfach auf entsprechende Slots zieht. Goldene Aktionen sind seltener und haben einen stärkere Effekt als silberne. Schwarze sind sehr selten und haben den stärksten Effekt. Passt einem die gewürfelte Kombination überhaupt nicht, kann man sie gegen ein paar Coins nochmal neu würfeln lassen.

Die 3 unterschiedlichen Aktionen:

Beobachten: Deckt weitere Werte auf und gibt genauere Infos zur Stärke und aktuellem Potential

Entwicklung: Verbessere Spieler in ihren Positionsbereichen, um Stärke und Potential auszubauen. Bessere Jugendspieler lassen sich weiter und schneller entwickeln als schwächere. Man kann jederzeit einem Jugendspieler einen Profivertrag anbieten und ihn in unsere Mannschaft übernehmen. Spieler übernehmen dann die Werte, bis zu denen sie entwickelt wurden. Man sollte also stets die Spieler erst komplett entwickeln, bevor du man sie unter Vertrag nimmt. Sonst hat man sehr schwache und im Potential stark eingeschränkte Spieler.

Loyalität zeigt an, wie gut der Jugendspieler sich mit dem Klub identifiziert. Jeder Spieler verliert pro Tag 1 Punkt Loyalität. Sinkt der Wert 0, wird der Jugendspieler den Klub verlassen
Durch „Gespräche“ kann man die Loyalität der Spieler wieder erhöhen.

Ziel ist es also die Jahrhundertalente unter den Nachwuchsspielern zu entdecken, diese bis zu ihrem maximum zu fördern und diese in den Profibereich zu übernehmen, ohne das diese vorher den Klub verlassen, wenn man sich zu wenig um sie gekümmert hat. Es ist bewusst so konstruiert, dass man nicht schafft, jeden perfekt auszubilden. Das ist die Herausforderung hierbei.

Bisher habe ich mich noch nicht all zusehr damit beschäftigen können, jedoch gefällt mir der Ansatz. 

Noch muss man mit Rückschlägen rechnen, da dies ein ganz neues Konzept ist. Sicherlich wird auch optisch noch so einiges aufgearbeitet. 

Was aber sehr erfreulich ist. Man muss die Jugendspieler nicht nochmal extra mit Coins kaufen oder aufwerten. 

Und das macht es für Manager wie mich, der die Jugendarbeit als Herzstück eines Vereins sieht, für das neue Herz von Season 17.

 

LG

Euer André

Kommentar verfassen

You may have missed